Gemeinsam für Bürger-Engagement in Schleswig-Holstein

Gemeinsam für Bürger-Engagement in Deutschland

Der Deutsche Bürgerpreis für Schleswig-Holstein

Schleswig-Holsteins größter Ehrenamtspreis
 
Sparkassen übernehmen Verantwortung in ihrer Region. Mit ihren Finanzdienstleistungen, aber auch mit ihrem gesellschaftlichen Engagement. Dazu gehört auch der Deutsche Bürgerpreis. Seit 2004 wird der Bürgerpreis für Schleswig-Holstein vom Sozialausschuss des Landtages und den Sparkassen in Schleswig-Holstein ausgeschrieben, um Engagierte auszuzeichnen, die sich ehrenamtlich für die Gesellschaft stark machen.

Jetzt bewerben oder Vorschläge machen!
Nutzen Sie das unten stehende Bewerbungsformular und senden Sie Ihre Bewerbung per Post oder E-Mail mit weiteren aussagekräftigen Materialien, Fotos, etc. an:
 
Sparkassen- und Giroverband für
Schleswig-Holstein
Frau Mareike Kahlcke
Faluner Weg 6
24109 Kiel
mareike.kahlcke@sgvsh.de
0431-5335-532
 
Teilnahmeschluss: 30. Juni 2016
Das Bewerbungsformular finden Sie hier.
Die Teilnahmebedingungen finden Sie hier.

Thema: Deutschland 2016 – Integration gemeinsam leben
Zu dem Motto können sich alle engagierten Einzelpersonen und Projekte bewerben oder von Dritten vorgeschlagen werden, die mit ihrem Engagement dazu beitragen, die Lebensqualität vor Ort zu verbessern und Menschen Türen für ein integriertes Leben zu öffnen. All diese Formen des Engagements bereichern die Gemeinschaft und ermöglichen eine gelebte Willkommenskultur und Integration vor Ort.
 
Kategorien:
U21: Engagierte Personen/Projekte zwischen 14 und 21 Jahren.
Alltagshelden: Engagierte Personen/Projekte ab 21 Jahren.
Lebenswerk: Personen, die sich seit mindestens 25 Jahren ehrenamtlich engagieren.
Für die Kategorien U21 und Alltagshelden können sich Engagierte und Projekte selbst bewerben oder von anderen vorgeschlagen werden. In der Kategorie Lebenswerk ist ein Vorschlag durch Dritte erforderlich.
 
Wettbewerbsablauf:
Im Juli wählt eine Jury die Nominierten des Wettbewerbs aus, die im Anschluss von uns benachrichtigt werden. Die feierliche Preisverleihung findet im November statt. Die Preisträger aus Schleswig-Holstein nehmen automatisch am Deutschen Bundesbürgerpreis teil.

Gemeinsam für Bürger-Engagement in Schleswig-Holstein

Gemeinsam für Bürger-Engagement in Deutschland