Kunst und Kultur

Nachwuchsförderpreis

Am Sonntag, 14. August, erhielt der 16-jährige Carlo Lay im Rahmen des Schleswig-Holstein Musik Festival den mit 5.000 Euro dotierten Nachwuchsförderpreis der Sparkassen-Finanzgruppe. Er setzte sich in dem öffentlichen Wettbewerb, der sich in diesem Jahr an junge Cellisten richtete, beim »Musikfest auf dem Lande« in Emkendorf durch. Der mit 500 Euro dotierte Publikumspreis ging an Anna Kalvelage.

mehr ...

SHMF

Als eines der wichtigsten Musikfestivals der Welt ist das Schleswig-Holstein Musik Festival (SHMF) von besonderer kultureller und wirtschaftlicher Bedeutung für Schleswig-Holstein. Seit 1986 findet es jährlich in den Sommermonaten Juli und August an verschiedenen Spielorten in Schleswig-Holstein und Hamburg statt. Die Sparkassen-Finanzgruppe, bestehend aus den schleswig-holsteinischen Sparkassen, der HSH Nordbank, der LBS Bausparkasse und der Provinzial Nord Brandkasse, engagiert sich seit Beginn als Hauptsponsor für das Festival. Seit 2014 ist auch der Deutsche Sparkassen- und Giroverband Förderer und unterstreicht damit die bundesweite und internationale Strahlkraft des Schleswig-Holstein Musik Festivals. Seit 2002 vergibt die Sparkassen-Finanzgruppe im Rahmen des Festivals jährlich den renommierten Leonard Bernstein Award. Zudem haben die Sparkassen gemeinsam mit dem Schleswig-Holstein Musik Festival 2009 die Konzertreihe „Meisterschüler - Meister“ für junge Nachwuchstalente aus der Taufe gehoben.

mehr ...

Leonard Bernstein Award

Im Rahmen ihres Sponsorings für das Schleswig-Holstein Musik Festival vergibt die Sparkassen-Finanzgruppe Schleswig-Holstein seit 2002 jährlich den Leonard Bernstein Award an junge international beachtete Nachwuchsmusiker. Mit dem mit 10.000 Euro dotierten Nachwuchspreis setzt sie ein besonderes Signal für die Förderung junger Talente.

mehr ...

Jugend musiziert

Als starke Unterstützer hat „Jugend musiziert“ von Anfang an die Sparkassen und ihre Stiftungen auf Regional-, Landes- und Bundesebene als Hauptsponsor an seiner Seite. „Jugend musiziert“ ist der bedeutendste deutsche Nachwuchswettbewerb im Bereich der klassischen Musik, der seit 1963 vom Deutschen Musikrat durchgeführt wird. Jährlich nehmen bis zu 20.000 Kinder und Jugendliche an dem Wettbewerb teil. Im Rahmen des mehrstufigen Wettbewerbs werden in ganz Deutschland hochbegabte junge Menschen zu Spitzenleistungen geführt und einem breiten Publikum vorgestellt. International erfolgreiche Musiker, wie z. B. Anne-Sophie Mutter, Tabea Zimmermann oder Sabine Meyer, haben ihre Karrieren einst bei „Jugend musiziert“ begonnen.

mehr ...

Landesjugendorchester

Das seit 1982 bestehende Landesjugendorchester ist das sinfonische Auswahlorchester der besten jugendlichen Instrumentalisten aus Schleswig-Holstein. Bis heute haben über 1000 junge Nachwuchsmusiker an der Fördermaßnahme des Landesmusikrats Schleswig-Holstein teilgenommen. Mit dem Ensemble fördert der Landesmusikrat als Träger des Orchesters den musikalischen Spitzennachwuchs in unserem Bundesland. Die Sparkassen unterstützen das Landesjugendorchester, indem sie einmal im Jahr im Anschluss an die Frühjahrsprobenphase ein Konzert ausrichten, zu dem Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Kunst und Kultur eingeladen werden, um das Landesjugendorchester bekannter zu machen und für das junge Orchester bei Multiplikatoren zu werben.

mehr ...

Talented

Talented ist ein Musikwettbewerb von Jugendlichen für Jugendliche, der an Schulen in Schleswig-Holstein ausgetragen wird. Seit 2012 haben die musikbegeisterten Jugendlichen die Sparkassen als Partner an ihrer Seite.

mehr ...

S-Audioguides

Gemeinsam mit der ‚Stiftung Schleswig-Holsteinische Landesmuseen‘ haben sich die Sparkassen das Ziel gesetzt, die Museen der Stiftung sukzessive mit audiovisuellen Vermittlungstechniken, insbesondere Audioguides, auszustatten, um die Museumsführungen moderner, spannender und attraktiver zu gestalten.

mehr ...

Museumscard

Gemeinsam mit dem Museumsverband und der Landesregierung haben die Sparkassen 2006 die MuseumsCard ins Leben gerufen, um Kindern und Jugendlichen die Museen des Landes näher zu bringen. Als Grundstein für kulturelle Bildung ermöglicht die MuseumsCard jedes Jahr im Sommer Kindern und Jugendlichen bis einschließlich 18 Jahre den freien Eintritt in über 90 Museen des Landes Schleswig-Holstein. Sie können so in die spannenden Welten der Wikinger, des Schiffbaus oder der zeitgenössischen Kunst eintauchen und zusätzlich bei einem Gewinnspiel tolle Preise gewinnen.

mehr ...

Schölers leest Platt

Der plattdeutsche Vorlesewettbewerb „Schölers leest Platt“ wurde 1976 von den schleswig-holsteinischen Sparkassen ins Leben gerufen. Seitdem wird er alle zwei Jahre mit großem Erfolg vom Schleswig-Holsteinischen Heimatbund (SHHB) – mit Hilfe der Sparkassen, der Sparkassenstiftung Schleswig-Holstein und der Büchereizentrale Schleswig-Holstein – unter der Schirmherrschaft des Bildungsministeriums veranstaltet. Tausende von Schülern gewinnen auf diese Weise Einblicke in die niederdeutsche Sprache.

mehr ...