Aktionsmonat Naturerlebnis 2017

Auch dieses Jahr im Mai findet zum nun bereits zwölften Mal der Aktionsmonat Naturerlebnis in Schleswig Holstein statt. Bei landesweit 675 Veranstaltungen haben Naturinteressierte aller Altersgruppen die Möglichkeit, unter der fachkundigen Führung von Referentinnen und Referenten die heimische Natur zu erkunden. Die Veranstaltungsreihe ist ein Kooperationsprojekt vom Bildungszentrum für Natur, Umwelt und ländliche Räume SH (BNUR), dem Landesverband der Volkshochschulen SH e.V. und der Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein.

Partner und wichtigster Förderer sind die schleswig-holsteinischen Sparkassen, die zahlreiche Projekte im Natur- und Umweltbereich ermöglichen.
Die Frühlingszeit ist ideal, um die heimische Tier- und Pflanzenwelt zu entdecken. Der Aktionsmonat bietet Groß und Klein die Möglichkeit, an einem Naturerlebnis zwischen dem 1. und 31. Mai 2017 teilzunehmen: Lieblingsprogramm auswählen, anmelden und raus geht`s! „Dieses Projekt ist die größte Veranstaltungsreihe, die es in Schleswig-Holstein gibt. Der Erfolg gibt uns Recht. Die Menschen haben Sehnsucht nach der Natur und sind begeistert von unseren Angeboten“, so Anne Benett-Sturies, Leiterin vom Bildungszentrum für Natur, Umwelt und ländliche Räume (BNUR).

Abgerundet wird der Aktionsmonat durch Angebote für Kinder. Es handelt sich um eine eigene Veranstaltungsreihe, die speziell für Schulen und Kindertagesstätten/Kindergärten zugeschnitten ist, um schon den Jüngsten zu verdeutlichen, wie wichtig eine gute Kenntnis der Natur ist. Über 250 Veranstaltungen wollen Kindern die heimische Natur näher bringen. Zusammenhänge von Ökologie, Ökonomie und Sozialem können konkret erfahren werden. Wichtige Erkenntnisse, die oftmals lebensprägend sind.

Prominenter Schirmherr ist der Wetterexperte Dr. Meeno Schrader, der das Motto „Jetzt aber raus mit euch“ geprägt hat.

Weitere Informationen sowie das Programm erhalten Sie unter:
www.aktion-naturerlebnis.de