Studiengang Sparkassenbetriebswirt nebenberuflich

lehrgaenge-sparkassenbetriebswirt.jpgIm nebenberuflichen Studiengang Sparkassenbetriebswirt, der insgesamt zwei Semester dauert, werden den Teilnehmern vertiefte, praxisbezogene Fachkenntnisse vermitteln, um komplexe Sachverhalte beurteilen und das erworbene Wissen anwenden zu können. Die Teilnehmer sollen auf qualifizierte Beratungs- und Fachaufgaben sowie Führungsaufgaben vorbereitet werden. Zum Studiengang Sparkassenbetriebswirt können sich Mitarbeiter auch selbst anmelden Am Studiengang können Mitarbeiter der Sparkassen-Finanzgruppe teilnehmen, die einen Studiengang zum Fachwirt absolviert haben.

Fächer

  • Betriebswirtschaft in Sparkassen
  • Controlling
  • Geschäftspolitik
  • Jahresabschlussanalyse und –kritik
  • Wirtschaftspolitik
  • Recht
  • Steuerrecht
  • Vermögensmanagement
  • Firmenkundengeschäft
  • Projektmanagement
  • Grundlagen der Führung

Unterrichtseinheiten insgesamt: 260

Ansprechpartnerin für den Studiengang ist Ulrike Kreye-Baron.

Downloads