Aktuelles

Aktuelles_Teaser-(1).jpg
Jahresbericht zum Sparkassen-Tourismusbarometer veröffentlicht

Der vom Sparkassen- und Giroverband und vom Tourismusverband Schleswig-Holstein im August 2018 veröffentlichte Jahresbericht präsentiert sich neu. Er gibt kurz und bündig einen Marktüberblick, erhöht den Praxisnutzen und steigert die Kommunikation mit der Branche.
 
Die neuen Berechnungen zum Wirtschaftsfaktor Tourismus im Jahresbericht zum Sparkassen-Tourismusbarometer Schleswig-Holstein belegen: Der Tourismus ist ein Milliardengeschäft. Die Ausgaben der Gäste vor Ort sorgen für einen Bruttoumsatz von 9,5 Milliarden Euro in Schleswig-Holstein. Die Übernachtungs- und Tagesgäste geben ihr Geld in den Beherbergungsbetrieben, in der Gastronomie, in der Freizeitwirtschaft oder im Einzelhandel aus. Der Beitrag zum Volkseinkommen in Schleswig-Holstein liegt mittlerweile bei 5,9 %. Umgelegt auf das durchschnittliche Volkseinkommen pro Kopf und Jahr, ergibt sich ein Äquivalent von über 168.000 Personen, die ihren Lebensunterhalt durch die touristische Nachfrage bestreiten können.
 
Detaillierte Zahlen zum Schleswig-Holstein-Tourismus können Sie kostenlos im 60-seitigen Jahresbericht zum Sparkassen-Tourismusbarometer 2018 einsehen.